Kein Bild
USA

Handelskrieg per Strafzoll – nüchtern betrachtet

Zwischen den USA und China werden hohe Hürden im bilateralen Handel aufgebaut. Ungeachtet der Ziele, die Donald Trump anstrebt, und ungeachtet der chinesischen Versuche, die eigene Position durch Gegenwehr mit gleicher Münze zu halten, sind die Kommentierungen dieses Handelskrieges, jedenfalls soweit Sie mir vor Augen gekommen sind, ausschließlich einseitige, interessengefärbte Verlautbarungen, die am Kern der Sache vorbeigehen. Von daher der Versuch, die Situation nüchtern zu betrachten, die Vokabel „Strafzölle“ zu vermeiden und stattdessen die grundsätzlichen ||| … weiterlesen

Kein Bild
USA

Brennende Öltanker am Golf von Oman

Was ist los in Fudschaira? Ich gebe freiwilllig zu, dass ich auch erst einmal bei Google-Maps nachschauen musste, wo sich dieses Fudschaira überhaupt befindet, als ich die erste Information über „sonderbare Vorgänge“ im Hafen von Fudschaira erhielt. Dort sollen gestern am frühen Morgen zwischen 4 und 7 Uhr Explosionen zu hören gewesen sein und mehrere (sieben bis zehn) Öltanker in hellen Flammen gestanden haben. Die Nachricht kam von Sputnik-News – und dort wiederum bezog man ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Wissen Sie noch, worum es eigentlich geht?

Täglich um 20.00 Uhr läuft bei mir die Tagesschau. Die „Macht um acht“, wie Uli Gellermann die täglichen 15 Minuten Volksbenachrichtigung nennt, ist mein letzter fester Anker, den ich noch im Abgrund der Mainstreammedien hängen lasse, um so ungefähr zu wissen, was ich denken soll. Dort erfahre ich, dass der Hauptstadtflughafen BER nun tatsächlich 2020 in Betrieb gehen wird. Der Flughafen-Chef habe alles im Griff. Bei ntv, einem nicht gerade mainstreamfernen Medium, wird allerdings darauf ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Sternstunde im Bundestag

Sternstunde im Bundestag? Der strahlende Stern wurde leider schon nach wenigen Minuten von einem großen, massereichen Schwarzen Loch verschluckt.   Üblicherweise versucht der Teufel, den frommen Christenmenschen zu einem Pakt zu überreden. Heute haben sich die Frommen aller Heilslehren gegen den Teufel verschworen. Es war klar, dass die heutige Aussprache über den Antrag der AfD, die Bundesregierung aufzufordern, den „Pakt“ nicht zu unterschreiben, nicht zur vergnügungssteuerpflichtigen Veranstaltung geraten würde. Es war klar, dass sich hinter ||| … weiterlesen