Kein Bild
Deutschland - allgemein

Elfmeter – Demokratie oder Tatsachenentscheidung?

Die schönste Nebensache der Welt hat einen neuen Aufreger hervorgebracht. Im Halbfinale des DFB-Pokals siegte der FC Bayern gegen Werder Bremen aufgrund einer Strafstoßentscheidung des Schiedrichters. Ich will nicht auf den Grad der Strafwürdigkeit des Fouls im Strafraum eingehen, weil ich nicht dabei war, also weder selbst gefoult habe, noch selbst infolge des Fouls gestürzt bin, und selbst wenn ich mich in einer dieser beiden Rollen befunden hätte, würde mein Urteil vermutlich einmal so und ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Diagnose: Chronischer obstruktiver Mehrheitenzerfall

Paukenschlag am Donnerstag No. 15 /2019 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 15 2019 Chronisch obstruktiver Mehrheitenzerfall   In Israel wird, während ich dies am Mittwochnachmittag schreibe, immer noch ausgezählt, weil sich, wenn überhaupt, nur eine hauchdünne Mehrheit für Netanjahu oder Gantz ergeben wird. In London fehlen im Unterhaus seit vielen Wochen die Mehrheiten, um den Brexit – so oder so – abhaken zu können. Bei den Landtagswahlen in Bayern bildeten CSU und Freie ||| … weiterlesen

Kein Bild
EU - Rat, Kommission, Parlament

Noch einmal nachgebohrt. Was tun?

Hier auch als PDF verfügbar: pad 11 2019 Nachgebohrt Am Montag und Dienstag habe ich Sie in meinen Tageskommentaren an einem Mailwechsel zwischen Frau L. und mir insoweit teilhaben lassen, als ich meine Antworten online gestellt habe. Sollten Sie diese beiden Artikel verpasst haben, ist es  sehr sinnvoll, erst dort nachzulesen, bevor Sie sich dem hier dokumentierten dritten Teil widmen. Sie finden den ersten Artikel hier, den zweiten hier. Wenn Sie diese Artikel gelesen haben, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Negative Auslese

Schon beim Märchen von Aschenputtel haben wir eine Erkenntnis gewonnen: Die Guten kommen ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen. Natürlich waren wir als Kinder beim Hören oder Lesen dieses Märchens davon überzeugt, dass die Schlechten, die von den Tauben gefressen wurden, damit aus der Welt wären, dass also durch diesen Ausleseprozess dafür gesorgt wurde, dass nur die Guten übrigblieben. Kaum jemand kam auf die Idee, dass das Aschenputtel, das ja bald darauf vom Prinzen geheiratet ||| … weiterlesen