DSL abgeraucht

Vom 16.10. gegen 16.00 Uhr bis gerade eben (17.10., 19.00 Uhr) waren Julie und ich von der Welt abgeschnitten.

Kein Internet, folglich auch keine E-Mail, kein Festnetz-Telefon – und mein Smartphone ausgerechnet auch in einer Endlosschleife verhakt.

Einzig Julies uraltes Nokia mit 2 Minuten Akku-Laufzeit konnte, permanent am Ladegerät hängend, wenigstens für die Störungsmeldung genutzt werden.

Jetzt ist erst mal nacharbeiten angesagt.

Bis bald.

Oktober 17th, 2018 by