Kein Bild
Bücher aus dem EWK-Verlag

Auf der hohen Kante

RP Online hat bei der Berichterstattung über das Geldvermögen der Deutschen den Vogel abgeschossen. „Nach Angaben der Bundesbank liegt das Vermögen von Privatleuten bei über sechs Billionen Euro. So viel hat jeder Einzelne erspart.“ Das ist vollendeter Blödsinn, aber Redakteure, die nicht über solche Sätze stolpern, sind offenbar rar gesät. Paukenschlag am Donnerstag No. 3 /2019 – Hier als PDF: pad 3 2019 hohe kante Ich will mich heute nicht über die Tatsache auslassen, dass ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Hartz&Heil&Harbarth Eine Gratwanderung

Das Bundesverfassungsgericht ist in einer ausgesprochen prekären Situation. Anders als die Menschen, um die es in dem Verfahren um die Hartz-Sanktionen geht, aber nicht in materieller Hinsicht. Das Robenprekariat durchleidet einen Loyalitätskonflikt. Einerseits haben die Verfassungrichter nämlich am 9. Februar 2010 selbst festgestellt, dass die Hartz-Leistungen so bemessen sein müssen, dass damit das „verfassungsrechtliche Existenzminimum“ gewährt wird. Aus den Leitsätzen zum damaligen Urteil zu zitieren, macht richtig Spaß: … sichert jedem Hilfebedürftigen diejenigen materiellen Voraussetzungen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Weltpolizist verteilt nur noch Geldbußen

Knapp drei Jahrzehnte einer vermeintlich unipolaren Welt haben genügt, um in den Köpfen mancher US-Amerikaner die vorher geltenden Regeln der Außenpolitik, der Diplomatie und der Fortsetzung der Diplomatie mit anderen Mitteln vergessen zu machen und auch die Frage der Gewaltenteilung mit einem glatten Nein zu beantworten. Die USA glauben, Sie seien einzig berufen und befugt, Gesetze für die ganze Welt zu erlassen, über Zuwiderhandler auf der ganzen Welt zu richten und ihre Urteile auf der ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Crash voraus?

Der Aktienmarkt ist kein Nullsummenspiel. Er ist weitaus schlimmer.  Bei godmode-trader las ich am zweiten Weihnachtsfeiertag (man gönnt sich ja sonst nichts) einen Beitrag von Oliver Baron, der sich redlich abmühte, unter Verweis auf „mathematisch unbestreitbare Tatsachen“, darzulegen, dass die Gesamtheit der Anleger jährlich die sichere „Gesamtmarktrendite“ zwischen fünf und acht Prozent einfahren würde, weil Aktien ja ständig aus Kursgewinnen und Dividenden einen Wertzuwachs erführen, denn Aktien seien nun einmal Anteile an Unternehmen, die in ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Wie die Welt funktioniert

Wie die Welt funktioniert? Der Titel dieses Beitrags ist natürlich grober Unfug. Auf ein paar Seiten lässt sich nicht erklären, wie die Welt funktioniert. Dafür ist die viel zu groß, diese Welt. Der Versuch, zu beschreiben, wie das Leben der Menschen auf dieser Welt funktioniert, erscheint dagegen etwas aussichtsreicher. Der Einzelmensch – im Zeitraffer betrachtet – wird geboren, trinkt, wächst, isst und trinkt, wächst heran, isst und trinkt, hat erfolgreich Sex, isst und trinkt, verfällt, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Nichts gegen das Streikrecht, aber

Nichts gegen das Streikrecht. Das ist ganz wichtig, dass die Beschäftigten gegenüber Ihren Arbeitgebern ein Druckmittel in der Hand haben. Nicht umsonst singen wir immer wieder das hohe Lied der Tarifpartnerschaften. Auch wenn A. Nahles, in ihrer Eigenschaft als Stimme der Vernunft sinnvollerweise dafür gesorgt hat, dass kleine Gewerkschaften die Trillerpfeife nicht mehr hochkriegen. Wenn schon Arbeitskampf, dann mit der Macht der großen Einheitsgewerkschaften. Und dann darf man es ruhig krachen lassen. Aber: Nicht ohne ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Migration und wirtschaftliche Interessen

Immer wieder und von den unterschiedlichsten Seiten wird darauf hingewiesen, die Bundesrepublik vertrete mit ihrer ebenso grenzen- wie zügellosen Migrationspolitik die Interessen der deutschen Wirtschaft. PaD No. 46 /2018 vom 29. November 2918 als PDF hier verfügbar:    Migration und wirtschaftliche Interessen Vermutlich ergibt sich diese Auffassung daraus, dass man verzweifelt eine Erklärung für das Regierungshandeln sucht, und weil man keine erkennen kann, schlicht annimmt, es müsse sich einfach auch hier um wirtschaftliche Interessen handeln, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Soziales

Mehr als der halbe Bundeshaushalt

350 Milliarden Euro hat Olaf Scholz im Haushalt 2019 verplant. 208 Milliarden Euro an nicht tilgbaren Schulden schieben die überschuldeten Haushalte dieses reichen Landes vor sich her. Wir haben es der Auskunftei Creditreform zu verdanken, regelmäßig über die Bonität der deutschen Haushalte informiert zu werden, und ich habe mich gefreut, ausgerechnet in der WELT einen ausführlichen Bericht über die neuen Zahlen gefunden zu haben. Angesichts dieser Zahlen kommt mir alles noch einmal hoch, was mir ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Der Diesel-Irrsinn

Oft und oft habe ich aus dem Mund von Politikern (_*Innen eingeschlossen)  gehört, man habe nun verstanden. Das Volk allerdings habe noch nichts verstanden, weshalb es ihm nun noch einmal erklärt werden müsse. Leider sind die neuerlichen Erklärungen, so sie denn überhaupt erfolgen, noch unverständlicher, so dass das Volk die Ohren verschließt und in Jahrtausenden geübter Manier mit dem Kriegsschrei: „Augen zu und durch!“, zuverlässig ausbadet, was ihm zuvor nicht ohne Tücke eingebrockt wurde. So ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Über-Bewacht – Die Macht der Sensoren

Als am 1. September 2018 morgens um 5.09 Uhr viele der auf dem Raffieneriegelände der Bayern Oil in Vohburg verteilten Sensoren Gasalarm auslösten, war die Vorwarnzeit zu kurz. Schon zwei Minuten später kam es zur Explosion eines Anlagenteiles im so genannten „Prozessfeld“. Feuerbälle schossen in den Himmel und eine gewaltige Druckwelle ließ die Fenster in der 13 Kilometer entfernten „Integrierten Leit Stelle“ (ILS) in Ingolstadt wackeln. Auch zwei Monate nach der Havarie der Raffinerie ist ||| … weiterlesen