Kein Bild
Deutschland - allgemein

Der 17. Juni steht vor der Tür

Lange Jahre war in den alten Bundesländern die Freude darüber groß, dass die Brüder und Schwestern im Osten am 17. Juni 1953 einen Aufstand auf die Straße gebracht hatten. Denn so, wie die Brüder und Schwestern im Osten dafür bestraft wurden, wurden deren Brüder und Schwestern im gelobten Westdeutsch-Land dafür belohnt, und zwar mit einem arbeitsfreien Feiertag mitten in der Warmphase des Spätfrühlings, der noch dazu nur selten auf einen Sonntag fiel. An den Samstagen, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Die Last mit den Lasten

In der Ausgabe Nummer 38 vom 18. September des Blattes Allgemeiner Anzeiger Nordhausen – Sondershausen ist es dem Grafiker und Karikaturisten Marcel Arndt gelungen, schon heute, also einen Tag vor Erscheinen, diese aufsehenerregende Meldung zu finden: Bedenkt man, dass wir in Deutschland vor 40 Jahren noch lächelnd auf die Chinesen herabgeschaut haben, die wir als rückständiges Volk von Rad- und Lastenradfahrern bezeichneten, weil ihre Wirtschaft einfach zu schwach entwickelt war, um Automobile und Lastkraftwagen hervorzubringen, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Der gute Onkel Gauck

Inspiriert von Boris Reitschusters Streifzug durch die „Parteiprogramme in einfacher Sprache„, habe ich mich gefragt, ob ich wohl, wenn ich mich anstrenge und komplizierte Schachtelsätze vermeide, auch einen Text in einfacher Sprache verfassen könnte. Erleichtert wird das natürlich, wenn man sich ein möglichst einfaches Thema sucht, und so kam ich, nach kurzem Nachdenken auf die Idee, unseren einstigen und elften, noch dazu semiprofanen und parteilosen Oberhirten auszuwählen, der sich in den letzten Tagen irgendwie auch ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Grabräuber und Wahlfälscher

Als die Abenteurer der Neuzeit auszogen, um ins Innere der Pyramiden  vorzudringen, mussten sie feststellen, dass der Glaube der Pharaonen, in ihren gigantischen Mausoleen für alle Zeiten eine ungestörte Totenruhe genießen zu können, von großer Naivität geprägt gewesen sein muss, denn die meisten Gräber waren geöffnet und ausgeplündert und dies mit hoher Wahrscheinlichkeit schon sehr bald nach den Beisetzungsfeierlichkeiten. Den Grabräubern wurde es aber auch leicht gemacht. Wenn man sich das Gewimmel der Arbeiter und ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Mit Speck fängt man Mäuse – ein Nachtrag

Zum gestrigen Paukenschlag „Mit Speck fängt man Mäuse – die Impfversuchung“ habe ich eine ganze Reihe von Zuschriften erhalten. Alle zustimmend, jedoch mit unterschiedlicher Perspektive. Teils spürte ich Angst und Resignation, teils trotzigen Durchhaltewillen, teils gab es kämpferische Töne, die mehr als nur den Willen zum passiven Widerstand zum Ausdruck brachten. Darunter war auch eine Mail, deren Inhalt ich nicht wiedergeben kann, um die Anonymität des Absenders zu wahren, die ich jedoch auf Grund der ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Nur noch 938.000 Beschäftigte in der deutschen Landwirtschaft

Fast eine Million Beschäftigte in der Landwirtschaft, das ist doch immer noch verdammt viel, oder? Nun ja, die Zahl entspricht dem soeben veröffentlichten Stand von 2020 und dürfte sich inzwischen schon wieder um rund 16.000 reduziert haben, denn vor elf Jahren, also 2010, bei der letzten Erhebung, waren es noch gut 1,1 Millionen. Seinerzeit waren pro 100 Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche noch 6,6 Personen beschäftigt, heute sind es noch 5,6. Hauptursache für den Schwund der ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

30 Tage bis zum vorläufigen amtlichen Endergebnis

Unter allen, jemals in der Bundesrepublik von den Parteien vorgestellten Kanzlerkandidaten, ist Annalena Baerbock wohl die mit Abstand unqualifizierteste Person für dieses Amt. Dies allein wäre schon Anlass genug, sich mit Grausen von den Grünen abzuwenden. Die von den Demoskopen für die Grünen ermittelten Werte sind zwar von den Höchstständen vom Mai 2021, als die 25 Prozent schon greifbar erschienen, bis heute wieder auf rund 18 Prozent geschrumpft, doch wenn man die Schwankungsbreite der Umfragen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Der Wahnsinn ist immer und überall

Männer sind nicht zu integrieren. Zu dieser Überzeugung ist die Berliner Integrationssenatorin Breitenbach gelangt. Ist sie nicht. Linke Integrationssenatorin tritt zurück: Männer sind nicht zu integrieren Was Tichy als Einblick erzählen ließ, war nur eine Glosse von Gastautor Claudia Pritt. Lässt sich durch Doppelklick auf die Grafik lesen und genießen. Claudia Pritt hat damit bei Tichy exakt das getan, wozu Gerhard Mersmann in seinem aktuellen Artikel aufruft: Dem Dogmatismus das Lachen, eine Welle, eine Flut ||| … weiterlesen

Kein Bild
CDU

Beflügelnde Worte

Wer hat das wohl gesagt?   Lieb Vaterland Ich bin konservativ beim Thema Heimat und Nation. Ich glaube, dass der Nationalstaat, eingebunden in Europa, eine Zukunft hat, dass er zur Identitätsbildung der Menschen notwendig ist. Ich finde es prima, dass die Deutschen sich so mit unseren Landesfarben zu unserer Mannschaft bekennen. Da zeigt sich ein ganz natürliches Bekenntnis zu unserem Land. Ich glaube an die Kraft nationaler Gesten und Symbole. Ich freue mich, wenn ich ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

E-Mobilität per Diesel-Generator?

Ich habe eine Frage in die Runde. Aber erst die Vorgeschichte. Aus der Schweiz habe ich eine Mail erhalten. Der Absender wollte von mir wissen, ob ich etwas von dem wüsste, was er gehört hat. Er habe nämlich gehört, dass sich die Hersteller von großen Dieselgeneratoren in der Schweiz derzeit vor Aufträgen kaum retten können, weil deren  Generatoren entlang der deutschen Autobahnen – oft eher versteckt im Wäldchen hinter der Raststätte – da installiert werden, ||| … weiterlesen