Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Waffen: Entwicklung Produktion Export

Die Gerätschaften, die den Kriegshandwerkern zur Verfügung gestellt werden, um gezielt Menschenleben auszulöschen, Bauwerke aller Art zu pulverisieren und die Infrastruktur ganzer Staaten lahmzulegen, sind vor allem eines, nämlich irrsinnig kompliziert konzipiert. Infolgedessen ist die Entwicklung einer neuen Generation von Kampfflugzeugen zu einer Ingenieursaufgabe geworden, die von der  ersten Skizze bis zum Bau des ersten Prototypen gut und gerne zehn Jahre in Anspruch nehmen kann. Ähnliches gilt für Schiffe, U-Boote, Raketen und die militärische Kommunikations-Infrastruktur, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Wer schreibt, der bleibt.

Paukenschlag am Donnerstag No. 13 /2019 Hier auch als PDF Pad 13 2019 wer schreibt der bleibt Wer schreibt, der bleibt, war früher eine beliebte Redewendung, die besonders gerne und berechtigt auf die Verfertiger von Sitzungs- und Besprechungsprotokollen angewendet wurde. Diese hatte nämlich zwei Vorteile. Einerseits konnten sie sich, ins eifrige Notizenmachen  vertieft, eigener, eventuell problematischer Meinungsäußerungen enthalten, andererseits galt letztlich eben nicht mehr das längst verhallte gesprochen Wort, sondern der Wortlaut des Protokolls, nicht ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bayern

Webers EU: Umbau zur Dämonokratie

Manfred Weber, der Niederbayer aus Niederhatzkofen bei Rottenburg an der Laber, der als Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei gerne zum neuen Präsidenten der EU-Kommission ernannt werden möchte, scheint zu oft dem Spektakel beigewohnt zu haben, das alle Jahre im nur hundert Kilometer entfernten Furth im Wald aufgeführt wird, wo man sich eine Gaudi daraus macht, einen selbstgebastelten Drachen publikumswirksam abzustechen, nur um denselben Drachen im nächsten Jahr wieder aus der Lagerhalle zu ziehen und erneut abzustechen. ||| … weiterlesen

Kein Bild
EU - Rat, Kommission, Parlament

Ur Ur Heber Ur Heber Recht Ur Heber Rechts Reform Ur Heber Rechts Reform Eiferer

Dieses Parlament, das die Zeitumstellung in der EU 2021 abzuschaffen geruhte, hat wohl ungefähr zeitgleich beschlossen, das Internet auf ein vorerst für gerade noch eträglich gehaltenes Maß einzudämmen. (Wir machen einen Schritt, warten ein bisschen, ob es einen Aufschrei gibt … und so Juncker weiter …  bis es kein Zurück mehr gibt.) Irgendwie wohnt der Menschheit immer die Lust inne, das Verbotene zu tun. Aber erst mit der Digitalisierung wird es möglich, das Ausleben der ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Hart und verquer – Was Trump und Plasberg verbindet

Ich weiß nicht, warum ich es mir wieder einmal angetan habe. Gestern Abend, Frank Plasberg und die Klimajäger. Ein Herr Lanz, von dem ich bisher nur wusste, dass er was mit Fernsehen macht, eröffnete die Runde mit den alten Eisberge-schmelzen-Selfies von Angela  Merkel, nur ohne Angela Merkel. Auch ein sterbender Eisbär, der den Schock, von Herrn Lanz abgelichtet worden zu sein, dann doch noch etliche Jahre überlebt haben soll, kam groß ins Bild.  Die Botschaft ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Masern schlimmer als Feinstaub?

Wieder einmal werden die Masern auf riesigen Projektionsflächen als der Menschheitskiller schlechthin dargestellt, mit dem Ziel, endlich die schon lange ersehnte Impfpflicht ins Gesetzbuch schreiben zu können. Die Hysterie wird in regelmäßigen Abständen ausgelöst. Es scheint sich dabei, wie bei den Maikäfern, um einen Vier-Jahres-Zyklus zu handeln, denn immer dann, wenn die Impfwütigen besonders laut werden, schreibe ich mäßigend dagegen an. In meinem Archiv finden sich noch Beiträge aus 2011 und 2015. Ich stelle beide ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Sonderbare Mehrbelastung durch BREXIT

15 Milliarden Euro will Olaf Scholz jährlich in den EU-Topf werfen, damit sie von Brüssel verbraten werden können. Das ist hochinteressant, denn der vermutlich wegfallende Netto-Zahler Großbritannien hat unter dem Strich nur gut 5 Milliarden netto zur Finanzierung der EU beigetragen. So jedenfalls besagen es die Werte von 2017 die von der Bundeszentrale für politische Bildung veröffentlicht wurden. Deutschland hat von brutto 30 Milliarden etwa 19 Milliarden aus EU-Töpfen zurück erhalten, netto also  rund 11 ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bücher aus dem EWK-Verlag

Mein Rechtsruck?

Wenn auch der Mensch selbst glaubt, sich immer gleich zu bleiben, und wenn auch ich überzeugt bin, meine Werte und meinen Standpunkt nicht verändert zu haben, erreichen mich jedoch in letzter Zeit vermehrt erstaunte Mitteilungen, wie ich denn so weit nach rechts gerutscht sein könnte. Ich muss wohl nicht besonders betonen, dass diese Fragen umso eindringlicher gestellt werden, je weiter links die Fragestellter aus meiner Sicht verortet sind. Mir ist dann  eingefallen, dass ich diese ||| … weiterlesen